Leitbild der JBS IMPULS 8406


Die Jugendbegegnungsstätte der Gemeinde Gröbenzell steht allen Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 21 Jahren, unabhängig von Geschlecht, Religion, ethnischer und sozialer Herkunft oder ihrer jugendkulturellen Ausrichtung offen. Sowohl im Offenen Bereich als auch bei allen Veranstaltungen, Aktionen oder Freizeitaktivitäten werden die unterschiedlichen Lebenslagen der Kinder und Jugendlichen berücksichtigt und die Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen gefördert. Neben den organisierten Angeboten stehen den BesucherInnen Freiräume zur Verfügung, in denen sie ihre Ideen durch Bereitstellung infrastruktureller, finanzieller und personeller Ressourcen im Rahmen des Realisierbaren selbst verwirklichen können. Durch die Möglichkeiten zur Entfaltung und Partizipation werden neben Eigenständigkeit und Eigenverantwortung auch soziale Kompetenzen gefordert und gefördert. In der täglichen Arbeit werden kinder- und jugendspezifische Themen aufgegriffen und bearbeitet. Die PädagogInnen sehen ihre Aufgabe in der Förderung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in Orientierungsprozessen, bei der Alltagsgestaltung und Lebensbewältigung, sowie bei der Entwicklung ihrer sozialen, kulturellen und persönlichen Identität.